Zusammenarbeit in der Krise – Doku aus Griechenland

Dokumenation “Kleines Land”, 2012

Sehr fein beobachtet und sensibel gegenüber gestellt hat der Regisseur Nikos Dayandas zwei Welten in Griechenland: die der jungen Städter und die der Bewohner der Insel Ikaria. Angesichts der hohen Arbeits/Perspektivlosigkeit für junger gut ausgebildete Menschen in Athen gehen viele aus Not aufs Land um sich “durchzuschlagen”. Die Menschen auf den griechischen Inseln führen ein einfaches, arbeitssames Leben und haben dabei selbstverständlich nicht nur einen Beruf. Scheinbar treffen überall in Griechenland diese Welten aufeinander und auf arte sah ich vor einigen Tagen ein einfühlsames Portrait dieser Krisenbewältigung: Video.

Hier werden die großen Themen verhandelt: Menschenbild, Arbeiten wozu? Ziele und die Suche nach Zufriedenheit, Solidarität. Und es wird immer ein Hinweis gegeben auf die Entwicklung von Überzeugungen und Verhalten, sehr einfühlsam das Scheitern beschrieben sowie die Vielfalt der Menschen, in der Zusammenarbeit ein gemeinsame Lösung zu entwickeln.

 

No Comments Permalink

Say something

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>